Service

service

Service – der starke Partner für die Kfz-Branche

Die Hagel-Dellen-Service bietet ihren Kunden einen Komplettservice aus einer Hand. Bei jedem Schadensereignis wird mit Autohäusern, Importeuren und Versicherern eine gemeinsame Strategie ausgearbeitet. Langjährige Erfahrung, regelmäßige Mitarbeiterschulungen sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung der verwendeten Spezialwerkzeuge garantieren ein optimales Instandsetzungsergebnis.

Dieser Komplettservice bietet einen maßgeblichen Vorteil: die gesamte Instandsetzung wird durch die Hagel-Dellen-Service organisiert und überwacht – und das europaweit. Die Dellendrücker-Zertifizierung des TÜV Austria steht überdies als Gütesiegel für hohe Arbeitsqualität und eine effiziente Auftragsabwicklung. Die Erfahrung aus zahlreichen erfolgreich umgesetzten Projekten macht die Hagel-Dellen-Service  zum starken, verlässlichen Partner für die Kfz-Branche.

Privatkunden

Parkrempler, Vandalismusschäden oder Hageldellen werden mit unserer sanften Reparaturmethode schnell und zuverlässig behoben. Neben Schönheitsreparaturen empfiehlt sich dieser Service insbesonders auch für Leasingrücklaufer. Der Originalzustand des Fahrzeugs bleibt erhalten – ein entscheidender Faktor für die Restwertfestsetzung.

Geschäftskunden: Autohäuser, Werkstätten, Karosseriebetriebe

Die Hagel-Dellen-Service versteht sich als flexibler Dienstleister für die Kfz-Branche. Mit dem österreichischen Unternehmen als starkem Partner für die Dellenreparatur können Autohäuser, Werkstätten und Karosseriebetriebe ihre Servicekompetenz gegenüber ihren Kunden unterstreichen. Gerade in Zeiten eines steigenden Kostenbewusstseins bietet die ressourcenschonende Technik einen grundlegenden Vorteil gegenüber der Neulackierung oder dem Austausch von Karosserieteilen.

Versicherungsunternehmen

Bei großen Elementarschadensereignissen mit einer Vielzahl an beschädigten Fahrzeugen kann die Abwicklung der Instandsetzung auch direkt mit der zuständigen Versicherung erfolgen. Die Spezialisten der Hagel-Dellen-Service sind innerhalb von 48 Stunden europaweit vor Ort, und richten vor Ort beim Kunden ein Instandsetzungszentrum ein. Letzteres ist dank spezieller Infrastruktur auch für die Reparatur von hunderten oder tausenden Fahrzeugen ausgelegt. Das sanfte Reparaturverfahren steht somit für eine kostengünstige Form der Schadensregulierung, bei der man keinerlei Abstriche bei der Qualität machen muss.

Dank flexibler Abläufe können Karosseriedefekte schnell behoben werden. Betroffene Fahrzeuge haben kaum Standzeiten, die Kosten für Ausfallzeiten und Ersatzfahrzeuge bleiben überschaubar. Darüber hinaus kann eine Wertminderung der Fahrzeuge effektiv verhindert werden.