Hagel

hagel_bild

Bedarfsorientierte Dienstleistung

Die Hagel-Dellen-Service übernimmt nach Elementarereignissen wie Stürmen oder Hagelunwettern die Abwicklung von Schadensfällen in ganz Europa. Unser Service umfasst die fachgerechte Reparatur sowie die Koordination mit den beteiligten Autohäusern, Herstellern, Importeuren und Versicherungen. Gemeinsam wird eine an die jeweiligen Erfordernisse angepasste Lösung zur Schadensbehebung erarbeitet.

Service innerhalb von 48 Stunden – europaweit

Unsere TÜV-zertifizierten Spezialisten sind nach einem Unwetter innerhalb von 48 Stunden europaweit vor Ort, und richten ein Instandsetzungszentrum ein. Letzteres ist dank hochspezialisierter Infrastruktur für die Reparatur von hunderten oder auch tausenden Fahrzeugen ausgelegt. Die eingesetzten Spezialwerkzeuge sowie die innovative Methode werden permanent an den technischen Fortschritt in der Fahrzeugkonstruktion angepasst – und befinden sich damit stets am Puls der Zeit.

Die sanfte Reparatur schont Ressourcen, und vermeidet eine aufwändige Lackierung. Neben Autohäusern, Karosseriebetrieben und Werkstätten stellt dieser Service auch für Leasing- und Mietwagenunternehmen sowie Flottenkunden eine sinnvolle Alternative zu traditionellen Reparaturtechniken dar.

Versicherungsabwicklung

Bei großflächigen Hagelunwettern mit einer Vielzahl an beschädigten Fahrzeugen kann die Abwicklung auch direkt mit der zuständigen Versicherung erfolgen. Gemeinsam mit den Assekuranzen wird ein Plan ausgearbeitet, der eine bedarfsorientierte Abarbeitung ermöglicht. So steht das Verfahren für eine umweltfreundliche und zugleich wirtschaftliche Form der Dellenreparatur. Die innovative Technik hilft dabei, Fahrzeuge kosteneffizient zu reparieren, und dadurch auch die Beitragssätze der Versicherten stabil zu halten.